Amputierteninitiative Amputierten - Initiative   e.V. / Gefäßkranke
   HOME      |      AKTUELLES    |     KONTAKT     |      LINKS      |      IMPRESSUM      |      SITEMAP
       
 
Finger
Vorfuß
Unterschenkel
Knieexartikulation
Oberschenkel
Hüftexartikulation
Borggreve
Endo-Exo-Femur-Prothesen-
Implantation
 
Sie erreichen uns unter:
Tel. 030 - 803 26 75
oder über unser
Kontaktformular
 
Gefäßschleife rot / blau (Arterien / Venen)Weltweit neu:
Gefäßschleife rot / blau
(Arterien / Venen)
 
 


Prothetische Versorgung - Oberschenkel

Prothetische Versorgung nach einer Oberschenkelamputation
mit einer wasserfesten Gehhilfe beim Schwimmen im Schwimmbad
und im Meer



Im Schwimmbad - Ausschnitt (00:55)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.


Im Schwimmbad - Komplette Sequenz (03:25)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.


Im Meer (05:45)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.

 

Prothetische Versorgung nach Oberschenkelamputation links

Dank einer C-leg compact - Prothese kann unser Mitglied wesentlich sicherer
laufen, trotz geringer Gehgeschwindigkeit ist ferner die bisherige Sturzgefahr
ausgeschaltet worden.

Mitglied mit C-leg compact - Prothese / Aufnahme 1 (00:54)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.

 

Mitglied mit C-leg compact - Prothese / Aufnahme 2 (00:12)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.


Mitglied mit C-leg compact - Prothese / Aufnahme 3 (00:31)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.


Mitglied mit C-leg compact - Prothese / Aufnahme 4 (01:13)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.


Mitglied mit C-leg compact - Prothese / Aufnahme 5 (00:14)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.


Mitglied mit C-leg compact - Prothese / Aufnahme 6 (01:08)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.


Mitglied mit C-leg compact - Prothese / Aufnahme 7 (00:15)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.



Prothetische Versorgung nach Oberschenkelamputation
rechts und Knie-Exartikulation links und Gehschulung
in Bad Klosterlausnitz


Aufnahme 1 (01:26)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.


Aufnahme 2 (01:26)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.

Aufnahme 3 (01:46)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.

Aufnahme 4 (00:47)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.

Aufnahme 5 (00:50)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.

Aufnahme 6 (01:12)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.

Aufnahme 7 (00:48)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.

Aufnahme 8 (00:50)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.

Aufnahme 9 (01:12)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.

Aufnahme 10 (00:47)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.

Aufnahme 11 (01:12)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.

Aufnahme 12 (07:56)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.

Aufnahme 13 (08:22)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.

Aufnahme 14 (00:48)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.

Aufnahme 15 (00:48)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.

Aufnahme 16 (10:15)


Das Copyright liegt ausschließlich bei der Amputierten-Initiative e.V.

Wir danken dem Chefarzt für Orthopädie, Physikalische und Rehabilitative
Medizin und Chirotherapie, PRIV.-DOZ. DR. MED. HABIL. Lutz Brückner,
Orthopädische Fachklinik für Rehabilitation, Moritz-Klinik Bad Klosterlausnitz
für die uns freundlichst überlassenen Aufnahmen.

Herr Dr. Brückner weist in dem
nachstehend abgedruckten Brief
mit Zurückhaltung auf die
Gehmöglichkeit bei beidseitiger
Oberschenkelamputation hin.